Wirtschaftsjunioren

AK Unternehmertum

Wir helfen dabei Unternehmer selbstständig zu machen, von der Idee bis zum nachhaltigen Erfolg!

Der Arbeitskreis Unternehmertum versteht sich als Sparringspartner für Unternehmer in den verschiedenen Phasen von der Unternehmensgründung bis hin zur Nachfolgeregelung. Ziel und Zweck unserer  gemeinnützigen Arbeit ist es, Inspiration und Austausch zwischen unternehmerisch Denkenden und Handelnden zu ermöglichen. Risiken, Stolperfallen und Erfolgsfaktoren werden anhand der eigenen Erfahrungen aus den Reihen der Remscheider Wirtschaftsjunioren durchleuchtet – ob mit fachlichem Rat (z.B. in Fragen des Gesellschafts- oder Steuerrechts, der Finanzierung, Unternehmensbewertung oder des Vertriebsmodells) oder in der begleitenden Persönlichkeitsentwicklung. Wir bieten Angebote zu aktuellen Themen rund um das Unternehmertum, exakt zugeschnitten auf individuelle Situationen.


Wesentliches Projekt ist dabei die zusammen mit jungen Gründern und der Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe e.V. (FGW) initiierte Gründerschmiede, welche das Ziel verfolgt, in Remscheid eine Start-up-Kultur zu etablieren und Menschen für Unternehmensgründungen zu begeistern. Im Jahr 2015 konnte mit Unterstützung der Stadtsparkasse Remscheid, der Volksbank Remscheid-Solingen eG, der Deutschen Bank AG, der Commerzbank AG, der Bergischen Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft (BSW) und der Wirtschaftsförderung der Stadt Remscheid ein Netzwerk geschaffen werden, welches u.a. kostenlose Coworking Arbeitsplätze zur Verfügung stellt und den Austausch mit Fachleuten gewährleistet.


Der Ende 2015 ins Leben gerufene Gründerstammtisch (jeden zweiten Dienstag im Monat um 18 Uhr im Remscheider Bräu) soll durch Experten aus dem Netzwerk der Wirtschaftsjunioren (u.a. Rechtsanwälte, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Notarin) aktiv begleitet werden, um neben der Erfahrung junger Gründer auch erste rechtliche und betriebswirtschaftliche Fragen klären zu können und ggf. Kontakte zu vor Ort ansässigen Unternehmen herzustellen. Ziel ist es dabei, Gründungsvorhaben insbesondere kritisch hinsichtlich des nachhaltigen Erfolgs zu hinterfragen und erste Ideen der Umsetzung zu entwickeln.

Darüber hinaus soll zusammen mit allen Beteiligten eine Vereinsstruktur geschaffen werden, auf dessen Basis langfristig und nachhaltig Veranstaltungen und Workshops
zu Existenzgründungs- und Unternehmensnachfolgethemen angeboten werden.

 

AK-Leiter: Christoph Imber

Sitemap Kontakt Downloads Suche Presse Impressum Datenschutz
© 2018 Wirtschaftsjunioren Deutschland